Gaarden Blogger

Mein Bild

Thomas Franke Sportblogger, Ausbilder (AEVO / BBiG) für Sport- und Fitnesskaufleute, Sportblogger Thomas Franke internationaler Sportblogger

Dipl.-Betriebswirt (FH) Blogger, Ausbilder (AEVO / BBiG) für den Sportbereich, ehemaliger Amateurringer, Ringercoach und Football Defense Lineman (Tackle),
seit Mai 2016 Student an der Google Publisher University
https://support.google.com/dfp_premium/answer/6049351?hl=de


Freitag, 2. Oktober 2015

Willkommenskultur in Kiel auch außerhalb von Gaarden

Thomas Franke der internationale Sportblogger aus Kiel Gaardenauf Google+


Urbanes Leben in  Kiel,  die Willkommenskultur  wird   auch außerhalb des Gaardener Sports umgesetzt !

Hintergrundbild

BFF_1508_ButtonBlau3-300x300

 

Es mag ja in gewissen konservativen  Landkreisen,  wie   z.B. in Ostholstein anders laufen, vielleicht stören dort   die Flüchtlinge  das Straßenbild in manchen Touristenorten..........in Kiel wirbt die Touristeninformation für die   humanitäre Unterstützung
der   Flüchtlinge,  dieser  Umstand  ist  der  kleine Unterschied.....
In der Landeshauptstadt Kiel, haben wir da keine Probleme, Kiel ist eine multikulturelle  Stadt mit einer ausgeprägten Willkommenskultur für die Flüchtlinge, nicht nur mit dem Fußballtraining in der ERIGER Mannschaft der Flüchtlinge , jeden Montag ab 18.30 Uhr auf der Schwarzlandwiese in Kiel Gaarden (Kontakt:0431/24039928 oder 0431/789780 oder 0431/527720)vor dem Vereinsheim
 der  FT Eiche  , sondern auch mit einem Willkommensfest  auf dem Nordmarksportfeld  an der UNI,  daher mit dem Flüchtlings- und Familienfest in Kiel  .
Am  7. Oktober 2015 fand das  Willkommensfest  in Kiel,  auf dem  Nordmarksportfeld an der UNI statt.
Die, vom Sportverein FT Eiche v. 1901 e.V.   mit den Kooperationspartnern, u.a mit dem
AWO Kreisverband Kiel, betreute Flüchtlingsmannchaft, belegte unter den 18 teilnehmenden Mannschaften, den 2. Platz  !
                                                      12115761_1718588025038448_838176089191418893_n
 Die Google+ Seite des internationalen Sportbloggers Thomas Franke