Gaardener Blogger

Mein Bild

Thomas Franke Sportblogger, Ausbilder (AEVO / BBiG) für Sport- und Fitnesskaufleute, Sportblogger Thomas Franke internationaler Sportblogger

Dipl.-Betriebswirt (FH) Blogger, Ausbilder (AEVO / BBiG) für den Sportbereich, ehemaliger Amateurringer, Ringercoach und Football Defense Lineman (Tackle),
seit Mai 2016 Student an der Google Publisher University
https://support.google.com/dfp_premium/answer/6049351?hl=de


Dienstag, 14. Juli 2015

Gaarden - New York ?

Thomas Franke der internationale Sportblogger aus Kiel Gaardenauf Google+

Das Pilotprojekt gibt es im Hamburger Nobelstadtteil Othmarschen
Gaarden ist nicht New York , hat aber einige Grundstrukturen, wie z.B.
Kai City , die    IT-  und  Kulturwirtschaft in der Werftbahnstraße, die Kunstgalerie  K34,  ein sehr gutes veganes Restaurant (Subrosa),
schöne Cafes, z.B. dem Village Cafe, dem Cafe im  Medusa Kulturzentrum, dem Kulturzentrum Räucherei und den  Kunstausstellungen im alten  KVG Betriebshof,   mit einem eigenen Theater im Werftpark, der Musikfachschule am Schwedendamm, mit einigen  Bloggern, einem eigenen gaarden.net,  mit
Radio Gaarden und auf jeden Fall mit einer sehr bunten
interkulturelle Bevölkerung, mit sehr gegensätzlichen Lebensstilen.
In Gaarden  gibt es internationale Supermärkte  und Geschäfte aus  der ganzen Welt.
Vielleicht sollten wir weniger über Gaarden jammern, sondern die Zukunftschancen sehen.
Der Sportpark in Bewegung ist  übrigens  auch für Behinderte gut  geeignet.

12115761_1718588025038448_838176089191418893_nFlüchtlinge sind in Gaarden willkommen !

Mit freundschaftlichen sportlichen Grüßen
Euer Thomas Franke