Gaardener Blogger

Mein Bild

Thomas Franke Sportblogger, Ausbilder (AEVO / BBiG) für Sport- und Fitnesskaufleute, Sportblogger Thomas Franke internationaler Sportblogger

Dipl.-Betriebswirt (FH) Blogger, Ausbilder (AEVO / BBiG) für den Sportbereich, ehemaliger Amateurringer, Ringercoach und Football Defense Lineman (Tackle),
seit Mai 2016 Student an der Google Publisher University
https://support.google.com/dfp_premium/answer/6049351?hl=de


Sonntag, 4. Dezember 2016

Wie hat die Willkommenskultur 4.0 für die Flüchtlinge, das Zusammenleben in Kiel´s Multi Kulti City verändert ?






Thomas Franke, der internationale Sportblogger aus Kiel Gaarden, ist geschäftsführender 
1. Vorsitzender des Sportvereins FT Eiche v. 1901 e.V.  FT Eiche, der Kultverein 
Thomas ist Dipl. - Betriebswirt (FH), Ausbilder (AEVO/BBiG) für Sport- und Fitnesskaufleute und Student an der Google Publisher University

 Das Jahr 2016 war das Jahr des Projekts 

"Sport für Alle  - 

Sport für Flüchtlinge" in Kiel´s Multi Kulti City Gaarden

Im Jahr 2016 war Gaarden, das New  York  von Schleswig-Holstein, der von Migranten  bevorzugte Stadtteil in Kiel. Die Flüchtlinge  aus Syrien, Eritrea, Somalia, dem Jemen und schwarzafrikanischen
Staaten trainierten Fußball in dem globalen Sportpark, der Schwarzlandwiese
vor dem wunderschönen Vereinsheim des Sportvereins FT Eiche v. 1901 e.V. in Kiel Gaarden.Ach ja, das Sportheim könnt Ihr für Euer nächstes Event mieten,
einfach bei Frau Jutta Kiel-Bocka unter 04302 /  731 anrufen und Termin vereinbaren.

Wo trainieren die  afrikanischen  Flüchtlinge denn im bitterkalten Winter ... ?
Unser Netzwerkteam für den Sport mit Flüchtlingen in Gaarden und Umgebung, konnte
Trainingszeiten in der Sporthalle des Bildungszentrums Elmschenhagen organisieren,
Auskunft geben Gerd Nickel unter 0431 /  789780
oder Ernie Schmock unter  0431 / 785456

Für das Jahr 2017 plant die FT Eiche 
das Projekt "Sport für Alle  - Sport für Flüchtlinge" im globalen Sportpark  Schwarzlandwiese in
Kiel´s Multi Kulti City Gaarden fortzusetzen.

Die FT Eiche EriGer (Eritrea Germany) Fußballmannschaft  sucht noch nach einem offenen  und freundlichen Coach für die erfolgreiche Mannschaft aus dem Ligtabetrieb.
Meldet Euch unter den obigen Telefonnummern bei Gerd bzw. Ernie oder beim internationalen Sportblogger aus Gaarden,
Thomas Franke unter 0431 / 83935 oder  0173 / 4311383 bzw.

E-Mail FT Eiche
fteiche@googlemail.com

Der  internationale Sportblogger aus Gaarden,  gibt den Usern  seines Blogs die Möglichkeit,
eigene Erfahrungen zum Thema "So verändert sich Gaarden durch die Zuwanderung der Flüchtlinge"
an die  E-Mail Internationaler Sportblogger aus Gaarden 
frankeconsulting@googlemail.com
zu senden.

In Erwartung interessanter Erfahrungsberichte zum Thema "Zuwanderung durch Flüchtlinge" in
Kiel´s Multi Kulti City Gaarden, verbleibe ich Euer internationaler Sportblogger aus Gaarden.