Gaardener Blogger

Mein Bild

Thomas Franke Sportblogger, Ausbilder (AEVO / BBiG) für Sport- und Fitnesskaufleute, Sportblogger Thomas Franke internationaler Sportblogger

Dipl.-Betriebswirt (FH) Blogger, Ausbilder (AEVO / BBiG) für den Sportbereich, ehemaliger Amateurringer, Ringercoach und Football Defense Lineman (Tackle),
seit Mai 2016 Student an der Google Publisher University
https://support.google.com/dfp_premium/answer/6049351?hl=de


Samstag, 31. Januar 2015

FutureConcepts für Sportvereine

Thomas Franke der internationale Sportblogger aus Kiel Gaardenauf Google+

FutureConcepts für Sportvereine aus der   Werkstatt für   angewandte Philosophie
E-mail
Am 7. Oktober 2011 berichteten die Kieler Nachrichten über junge Sportler,
die den Hauptzufluss der Schwentine in die Kieler  Förde als Surfrevier nutzen.
Fotos ließen auf äußerst  erlebnisorientierte ,  junge Sportler schließen, welche
die Schwentine mit ihren Boards nutzen.

Junge erlebnisorientierte Sportler/innen nutzen vorwiegend die Sozialen Netzwerke,
wie zum Beispiel Google+ , Twitter, Facebook  oder Netzathleten um sich zu organisieren.

Tja, wie steht es  denn mit dem Sport im Verein ?

2 Konsequenzen ergeben sich daraus:

1. Die Erlebnisorientierung des Sports
    im Verein.

2. Die Präsenz des Vereins und seiner
    Mitglieder in den Sozialen Netzwerken

12115761_1718588025038448_838176089191418893_n


FT Eiche , der Kieler Kultverein  e-mail-kontakt

Veli Erdogan, der Leiter unserer Tischtennisabteilung und als Integrationsbeauftragter und Jugendwart im
Vorstand, trainiert
die Sportler unserer 3    Tischtennismannschaften in den jeweiligen TT-Ligen.
Der Tischtennissport im Ligabetrieb ist leistungsbezogen und damit erlebnisorientiert.

Die Freizeit  Fußballmannschaft von Roland Ceter  ist ebenfalls erlebnisorientiert
und verzeichnete, ebenso wie  die Tischtennisabteilung kräftige Zuwachse durch
den Beitritt  neuer Sportler in unseren Verein.

Erlebnisreich ist  auch unsere Tanzgruppe von Ute Schulz, mit Auftritten  in
ganz Schleswig-Holstein, u.a.  auf der Bühne am Tag des Sports.

Wachsender Beliebtheit erfreut sich die Basketball Crew um ihren  Spieler / Coach Mehmet Gelgeq und Abteilungsleiter Timo  Kähler. Das multikulturelle Basketballteam steht für Offenheit und  den bunten Teamspirit